Wer den Halloween-Spaß mit einem sportlichen Event verbinden will, ist beim Imperial Halloween-Run am Dienstag, den 31. Oktober 2017 im Landschafspark Duisburg-Nord (Emscherstraße 71, 47137 Duisburg) genau richtig.

Der Landschaftspark verwandelt sich an diesem Tag in eine schaurige Sportarena, gruselige Überraschungsmomente mit Monstern, Licht- und Feuereffekten inklusive. Es werden 5-10 km Laufstrecken angeboten und ein Schülerlauf. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die 5 besten Grusel-Verkleidungen der Teilnehmer werden prämiert!

Infos zum Imperial Halloween-Run

 

Von Donnerstag, den 23. November bis Samstag, den 30. Dezember 2017, findet in der Innenstadt (47051 Duisburg) der Weihnachtsmarkt statt. Die Innenstadt erstrahlt im weihnachtlichen Glanz und die festlich geschmückten Holzhütten bieten ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Geschenkideen, Dekorationen und allerlei schöne und nützliche Dinge. Für das leibliche Wohl sorgen vielfältige kulinarische Angebote von herzhaften Genüssen bis hin zu weihnachtlichen Leckereien. Winterlicher Spaß erwartet Jung und Alt an der Eislaufbahn und zudem sorgt das traditionelle Riesenrad und zahlreiche Fahrgeschäfte für die jüngsten Besucher für weitere Unterhaltung.

  • Sonntag bis Donnerstag, 11-21 Uhr/Freitag und Samstag,11-22 Uhr
  • Totensonntag, 26. November, 18-21 Uhr
  • 24. und 25. Dezember geschlossen/26. Dezember, 11-21 Uhr
  • Samstag, 30. Dezember, 11-20 Uhr

Infos zum Duisburger Weihnachtsmarkt

Von Freitag, den 04. Dezember bis Sonntag, den 06. Dezember 2015, findet erstmalig der Lichtermarkt im Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) statt. Die Kraftzentrale und das Außengelände des Hüttenwerks bieten die außergewöhnliche Kulisse des vorweihnachtlichen Lichtermarktes. Bei Anbruch der Dämmerung werden Lichtinstallationen zu bewundern sein, ein hochwertiges Warenangebot und ein festliches Rahmenprogramm machen den Lichtermarkt zu einem besonderen Adventserlebnis.

  • Freitag, 14-21 Uhr/Samstag, 14-21 Uhr/Sonntag, 11-20 Uhr

Infos zum Lichtermarkt im Landschaftspark

Am Samstag, den 07. Oktober 2017, findet im Villenpark Rheinperle (Villenstr. 2, 47229 Duisburg-Logport) das große Friemersheimer Oktoberfest statt. Im weiß-blauen Zeltpalast trifft bayrische Wiesn‘ auf rheinischen Frohsinn und Industriekultur auf bayrische Gemütlichkeit. Der Sänger, Entertainer und Moderator Willy Girmes präsentiert ein Programm, das für ausgelassene Oktoberfest-Stimmung sorgt. Unterstüzt wird er dabei von der Oktoberfest-Kapelle „Brandig“. Angestoßen wird mit Oktoberfestbier und für das leibliche Wohl sorgen bayrische Schmankerl. Im Bereich vor dem Zeltpalast wird ein gemütlicher Biergarten eingerichtet der bereits um 16 Uhr öffnet. Das Showprogramm beginnt um 18 Uhr. Der VVK startet Mitte August.

Infos zum Oktoberfest

Von Freitag, den 02. Oktober bis Sonntag, den 04. Oktober 2015, findet auch in diesem Jahr wieder das Oktoberfest auf der Ruhrorter Mühlenweide (47119 Duisburg-Ruhrort) statt. Im weiß-blau geschmückten Festzelt auf der Mühlenweide wird zünftig geschunkelt, getanzt und gefeiert. Für echte Oktoberfest-Stimmung sorgt die Band „Alpengaudis“ und Andrea Berg und Wolfgang Petry Doubles. Für das leibliche Wohl sorgen leckere bayrische Schmankerln und angestoßen wird mit Festbier. Am Sonntag ist Familientag mit viel Spiel und Spaß für Groß und Klein.

Infos zum Oktoberfest

Von Mittwoch, den 07. Oktober bis Sonntag, den 18. Oktober 2015, ist der „Zirkus des Horrors“ zu Gast am Hauptbahnhof (Mercatorstraße/ Koloniestraße, 47051 Duisburg). Getreu dem Motto „Nervenkitzel mit Gänsehautgarantie“ bietet der Zirkus des Horrors eine innovative und immer wieder überraschende Show mit Dämonen, Vampiren. besessenen Artisten und durchgeknallten Clowns. Puren Nervenkitzel erzeugen Spezialeffekte, halsbrecherische Stunts mit Motorräder und am Rad des Todes umgeben von Feuersäulen und Lasershows. In Duisburg tritt der Zirkus des Horrors mit der neuen Show-Sensation „Inquisition – Die Folterkammer“ auf. Die Show läuft täglich um 19.30 Uhr.

Infos zum Zirkus des Horrors

Vom Freitag, den 16. Juni bis Sonntag, den 18. Juni 2017, findet das Taumzeit- Festival im Landschaftspark Duisburg-Nord (Emscherstr. 71, 47137 Duisburg) statt. Das Traumzeit-Festival bietet einen musikalischen Mix aus Pop, Indie-Rock, Electro und Jazz. Einzigartige Licht-Installationen machen aus dem alten Hüttenwerk, mit seinen stillgelegten Hochöfen, eine spektakuläre Kulisse für das Festival. So wird die Traumzeit zu einem optischen und akustischen Erlebnis für die Besucher.

Traumzeit-Festival 2017

Traumzeit-Festival im Landschaftspark