Am Samstag, den 28. Oktober und am Dienstag, den 31. Oktober 2017, lädt die Burg Satzvey (53894 Mechernich) zur schaurig-schönen Geisternacht. Ab 18 Uhr begrüßt der schaurige Fährmann auf dem Burgsee seine Gäste. Brunnengeister und gespenstische Wesen treiben im ganzen Park ihren Spuk. Die mutigsten Besucher können sich in das Labyrinth des Schreckens wagen und richtigen Grusel erleben. Feuerkünstler heizen mit ihrer Show zu schaurig-rockiger Musik den Besuchern ein und ein Magier verblüfft mit Zauberei und Magie. Ab 21 Uhr startet die große Aftershowparty mit DJ im Geistersaal. Die jüngeren Besucher werden im „Halloween-Kinderland“, von 18 bis 22 Uhr, betreut und erleben auf kindgerechte Weise Halloween mit spielen, basteln und malen.

Infos zu Halloween auf Burg Satzvey

Wer den Halloween-Spaß mit einem sportlichen Event verbinden will, ist beim Imperial Halloween-Run am Dienstag, den 31. Oktober 2017 im Landschafspark Duisburg-Nord (Emscherstraße 71, 47137 Duisburg) genau richtig.

Der Landschaftspark verwandelt sich an diesem Tag in eine schaurige Sportarena, gruselige Überraschungsmomente mit Monstern, Licht- und Feuereffekten inklusive. Es werden 5-10 km Laufstrecken angeboten und ein Schülerlauf. Eine Anmeldung ist erforderlich. Die 5 besten Grusel-Verkleidungen der Teilnehmer werden prämiert!

Infos zum Imperial Halloween-Run

 

Von Freitag, den 27. Oktober bis Dienstag, den 31. Oktober 2017, bietet die Kluterthöhle (Gasstraße 10, 58256 Ennepetal) Halloween-Führungen an. Es gibt  schaurig-schöne Kinderführungen am Nachmittag und Führungen der schaurigen Version unter dem Motto „Jack the Ripper hat wieder zugeschlagen“ für Erwachsene am Abend.

Infos zu den Halloween-Führungen

An fünf Tagen im Oktober ist es wieder soweit und aus dem Fort Fun Abenteuerland (Aurorastr., 59909 Bestwig/Wasserfall) wird das Fort Fear Horrorland mit den Misty Ville Horror Stories – Chapter One.

Der Park verwandelt sich an diesen Tagen in einem Ort, wo das Grauen und der Horror zuhause sind. Mit vielen schaurigen Attraktionen, gruselige Shows und echter Halloween-Atmosphäre. Kleine Gruselfans haben einen eigenen Bereich, in dem sie Halloween mit Spielen und viel Spaß feiern können. Der Halloween-Event findet an folgenden Tagen, jeweils von 10 bis 22 Uhr statt:

  • Samstag, den 21. Oktober 2017
  • Samstag, den 28. Oktober 2017
  • Sonntag, den 29. Oktober 2017
  • Montag, den 30. Oktober 2017
  • Dienstag, den 31. Oktober 2017

Infos zum Fort Fear Horrorland

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, findet die große Halloween-Party in der Neusser Skihalle (An der Skihalle, 41472 Neuss) statt. Geister, Vampire und düstere Horrorgestalten mischen die Party am Neusser Gletscher so richtig auf. Ob blutige Drinks, oder Gänsehautfeeling, mit Monstern, Geistern und den DJs wird gerockt als ob es kein Morgen gäbe.

Infos zur Halloween-Party

Am Montag, den 31. Oktober 2016, startet eine ganz besondere Führung durch die Gassen von Köln: Die Halloween-Nachtwächter-Fackel-Spuktour – Das gruselige Köln. Den Besucher erwartet eine nächtliche Tour durch die Gassen und dunklen Seiten von Köln, mit fast vergessenen, unheimlichen Kölner Sagen, in denen Geister Schrecken verbreiten, Werwölfe ihr Unwesen treiben und Teufeln den Sterblichen nach der Seele trachten. Treffpunkt ist vor dem Heinzelmännchenbrunnen (Am Hof 14-14, 50667 Köln). Der Start der Tour ist um 20 Uhr und um 22.30 Uhr, die Tour dauert ca 2 Stunden.

Infos zur Halloween-Tour 2016

An Halloween, Montag, den 31. Oktober 2016, verwandelt sich die Neustadt von Warburg (34414 Warburg) wieder zu einem schaurigen Ort. Düstere Beleuchtung, Bodennebel und gespenstische Gestalten sorgen für gruselige Halloween-Atmosphäre. Für noch mehr Gänsehaut sorgt ein Grusel-Film, der im Open-Air Kino gezeigt wird. Zudem gibt es ein Live-Bühnenprogramm und besondere Halloween-Leckereien. Für alle die lieber Shoppen gehen, besteht an diesem Abend die Möglichkeit zum entspannten Candlelight-Shopping bis Mitternacht.

Infos zu Halloween 2016 in Warburg

Von Sonntag, den 29. Oktober bis Dienstag, den 31. Oktober 2017, wird im Biotopwildpark Anholter Schweiz (Pferdehorster Str. 1, 46419 Isselburg) Halloween gefeiert. Am Sonntag feiern die jüngeren Halloween-Fans im Kindergarten- und Grundschulalter Halloween im Park. Neben Lichteffekten, erwartet die kleinen Gruselfreunde rund um den See und entlang des Wolf- und Luchsgeheges jede Menge Überraschungen. Der Montag und der Dienstag sind dann den Gruselfans mit starken Nerven vorbehalten, für Erwachsenen und Kinder ab 10 Jahren. Kostümierungen sind erwünscht. Los geht der Gruselspaß jeweils um 17 Uhr.

Infos zu Halloween in der Anholter Schweiz

Am Montag, den 31. Oktober 2016, findet im 102 Club (Bockholtstr.102-104, 41460 Neuss) die Tribehouse Halloween Night statt. Bei dem traditionellen Halloween-Spektakel, wird sich die gesamte Crew im schaurig-schönen Halloween-Style präsentieren. Im Mainclub werden Joris Voorn, Sidney Charles und Superlounge den Besuchern das Blut in den Adern gefrieren lassen. In der Houseroom-Geisterbahn kann mit Butch, Djane Iris Menza und Micky Markowitz durch die gruseligste Nacht des Jahres getanzt und gefeiert werden. Gefeiert wird ab 22 Uhr.

Infos zur Halloween- Night 2016

Unter dem Motto „The Last Hunter“ sind am Dienstag, den 31. Oktober 2017, alle Halloween Fans, sowie Liebhaber der elektronischen Musik eingeladen, den vergessenen Pfad zur Turbinenhalle (Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen) aufzusuchen, um an der 7. Edition des Halloween-Events „Pumpkin Germany“ teilzunehmen. Zahlreiche nationale und internationale Künstler aus den Musikgenres Hardstyle, Hardcore, Rawstyle und House feiern mit den Besucher diesen besonderen Halloween-Event. Durch die Nacht gefeiert und getanzt wird auf 6 Areas.

Infos zu Pumpkin Germany

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, startet die Grenzland-Draisine um 17 Uhr zu einer Halloween-Tour am Draisinen-Bahnhof in Kleve (Wiesenstr./Ecke Hafenstr., 47533 Kleve). Auf der Fahrt nach Kranenburg wird es langsamer dunkler und hier und da tauchen schaurige Gestalten am Wegesrand auf. Bei einem Stopp in Nütterden kann man sich bei Glühwein und Kinderpunsch aufwärmen und bei der Ankunft in Kranenburg gibt es leckere Kürbissuppe. Anschließend wird ein gespenstischer Spaziergang durch Kranenburgs Gassen geboten und gegen 21 Uhr geht es mit dem Bus zurück nach Kleve.

Infos zur Halloween-Tour

Am Freitag, den 27. Oktober 2017, lädt die Aktionsgemeinschaft Altstadt-City wieder zur Happy-Halloween in die Altstadt (47475 Kamp-Lintfort). Hexen und Gruselmonster treffen sich zu einer fröhlich-gespenstischen Party in der Fußgängerzone, bei geisterhafter Beleuchtung der Bäume, Fackeln und schaurig-schöner Musik. Es werden vielfältige Aktionen und Mitmach-Angebote geboten und blutrote Cocktails an der Happy-Halloween-Bar serviert. Das Happy-Halloween für die ganze Familie findet von 16-20 Uhr statt. Zudem bleiben die Geschäfte in der Altstadt bis 20 Uhr geöffnet und bieten den Besuchern attraktive Halloween-Shopping-Angebote.

Infos zur Happy-Halloween

Am Dienstag, den 31. Oktober 2017, lädt die Zeche Carl (Wilhelm-Nieswandt-Allee 100, 45326 Essen) zur Halloween-Party in allen Hallen. Die Zeche Carl verwandelt sich in eine Kammer des Grauens mit schaurig-schönen Halloween Dekorationen. Ebenfalls am Start: CARLs Fotobox und das eine oder andere Special. Mit Charts & Pop, Rock & Alternative, 80er & 90er wird durch die gruseligste Nacht des Jahres getanzt und gefeiert. Der Beginn ist um 21 Uhr. Bei Halloween-Vollkostümierung gibt es einen ermäßigten Eintrittspreis.

Infos zur Halloween Nacht

Am Sonntag, den 29. Oktober 2017, lädt Schloss Hülchrath (41516 Grevenbroich) zu eine Halloween-Party für Kids. Schloss Hülchrath verwandelt sich wieder in ein wahrhaftiges Geisterschloss mit viel Spaß, Grusel und Mitmach-Aktionen für Kinder. In der „Nacht des Schreckens“ hören die Besucher schon von Weitem die schaurigsten Geräusche, Ächzen und Stöhnen aus allen Ecken. Nebel und Fackeln sorgen für schaurig-gruselige Stimmung und es erwartet die Besucher so manche Überraschung. Ein DJ sorgt für richtige Feierstimmung und die schaurigsten und ausgefallensten Kostüme werden prämiert. Von 13 bis 19 Uhr.

Infos zu Halloween auf Schloss Hülchrath

Am Montag, den 31. Oktober 2016, findet die Halloween-Party „House of Nightmares 2.0“ in der Stadthalle in Attendorn (Breslauer Str. 40, 57439 Attendorn) statt. Zu der Musik von DJ Bene, wird durch die schaurigste Nacht des Jahres gefeiert und getanzt. Der Beginn ist um 20 Uhr.

Infos zur Halloween-Party 2016

Am Montag, den 31. Oktober 2016, findet in der Turbinenhalle ( Im Lipperfeld 23, 46047 Oberhausen) bereits zum 6. Mal „Pumpkin Germany“ statt. Traditionell zu Halloween erwartet die Besucher ein Line-up der Superlative mit einer Mischung aus Hardstyle-, Hardcore-, Raw-, Dance- und House-Künstlern auf 5 Areas und einem Newcomer-Floor.

Infos zu Pumpkin Germany