Am Samstag, den 02. Dezember und am Sonntag, den 03. Dezember 2017, findet in der Altstadt (48727 Billerbeck) der Weihnachtsmarkt statt. Die historische Altstadt erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz und der Duft von gebrannten Mandeln, Glühwein und Tannengrün zieht durch die Gassen und versetzt die Besucher in weihnachtliche Stimmung. Festlich geschmückte Buden bieten allerlei Geschenkideen und für das leibliche Wohl sort ein vielseitiges kulinarisches Angebot. Dazu öffnen die Billerbecker Geschäfte am Samstag bis 20 Uhr und die Einzelhändler laden am verkaufsoffenen Sonntag von 13 bis 18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein.

Infos zum Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 02. Dezember und am Sonntag, den 03. Dezember 2017, findet der romantische Weihnachtsmarkt rund um die Kirche „Alt St. Martin“ (Kaiser-Karl-Straße, 41564 Kaarst) statt. Der Weihnachtsmarkt wird alljährlich von der St. Sebastianus Schützenbruderschaft organisiert und es werden vorwiegend handgefertigte weihnachtliche Angebote präsentiert. Selbst gebackene Plätzchen, hausgemachte Liköre, festlicher Christbaumschmuck, Deko-Artikel und vieles mehr erwartet hier die Besucher. Das Bühnenprogramm steht traditionell unter dem Motto „Von Kaarstern für Kaarster“ und am Samstagabend sorgt ein Überraschungsgast für Stimmung. Auf dem Speiseplan stehen süße Leckereien und herzhafte Köstlichkeiten und die kleinen Besucher dürfen sich an beiden Tagen über den Besuch des Nikolaus freuen, der Weckmänner verteilt.

Infos zum Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 02. Dezember und am Sonntag, den 03. Dezember 2017, findet der Weihnachtsmarkt vor der eindrucksvollen Kulisse des Schiffhebewerks Henrichenburg (Am Hebewerk 26, 45731 Waltrop) statt. Kunsthandwerker und Vereine präsentieren ihr weihnachliches Angebot und Schönes zum Verschenken. Für das leibliche Wohl  sorgen vielfältige kulinarische Angebote.

  • Samstag, 13 bis 20 Uhr / Sonntag, 10 bis 18 Uhr

Weihnachtsmarkt am Schiffshebewerk Henrichenburg

An zwei Wochenenden im Advent, findet an der Loemühle (Loemühlenweg 221, 45770 Marl) traditionell der Loemühler Weihnachsmarkt statt. Die Besucher erwartet ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt mit einer besonderen Atmosphäre. An festlich geschmückten Stände werden kunsthandwerkliche Unikate und weihnachtliche Geschenkideen, allerlei Nützliches und Schönes geboten. Für das leibliche Wohl sorgen kulinarische Köstlichkeiten und der traditionelle Glühwein aus dem Kupferkessel.

  • Freitag, den 25. November bis Sonntag, den 27. November 2016
  • Freitag, den 02. Dezember bis Sonntag, den 04. Dezember 2016
  • Freitags, 17-21 Uhr / Samstags, 15-21 Uhr / Sonntags, 13-20 Uhr

Infos zum Loemühler Weihnachtsmarkt

An zwei Wochenenden findet der Romantische Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum (47929 Grefrath) statt. Rund 100 Künstler, Kunsthandwerker und Designer bieten ihre selbstgefertigten Unikate an. Ein umfangreiches Programm mit mittelalterlichen Flair und das mit Feuerkörben und Lichterketten erleuchtete historischen Gelände, machen den Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum zu einem ganz besonderen vorweihnachtlichen Erlebnis.

  • Freitag, den 01. Dezember bis Sonntag, den 03. Dezember 2017
  • Freitag, den 08. Dezember bis Sonntag, den 10. Dezember 2017
  • Freitag und Samstag, von 13-21 Uhr / Sonntag, von 11-20 Uhr

Infos zum Romantischen Weihnachtsmarkt im Niederrheinischen Freilichtmuseum

Am Samstag, den 26. November und am Sonntag, den 27. November 2016, findet auf dem Marktplatz (46325 Borken) der Weihnachtsmarkt statt. In den festlich geschmückten Hütten werden ausschließlich Kunstgewerbeartikel und selbst gefertigte Produkte angeboten. Selbst das kulinarische Angebot bietet eine Besonderheit. Es werden nur Gerichte angeboten, die in die adventliche Zeit passen wie z.B. Kartoffelplätzchen, Buchweizenpfannkuchen, Glühwein, Punsch, heimische Gericht und vieles mehr. Zudem wird ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Bühnenprogramm geboten.

  • Samstag, 10-22 Uhr / Sonntag, 10-20 Uhr

Infos zum Borkener Weihnachtsmarkt

Von Freitag, den 25. November bis Sonntag, den 27. November 2016, findet in der Innenstadt von Bösingfeld (32699 Extertal-Bösingfeld) der traditionelle Weihnachtsmarkt statt. Die Innenstadt erleuchtet im weihnachtlichen Lichterglanz und zahlreiche festlich geschmückte Stände und Buden laden zum Bummeln und Verweilen ein. Für das leibliche Wohl sorgen süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und leckere Heißgetränke. Zudem wird ein stimmungsvolles und abwechslungsreiches Rahmenprogramm geboten. Am Sonntag besucht der Nikolaus den Weihnachtsmarkt und hat kleine Geschenke für die jüngsten Besucher des Marktes dabei.

Infos zum Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 26. November und am Sonntag, den 27. November 2016, findet auf Schloss Oberwerries (59073 Hamm) der Ambrosius Weihnachtsmarkt statt. Die stimmungsvolle Beleuchtung des Schlosses dient als Kulisse für die festlich geschmückten Stände, in denen Kunsthandwerker weihnachtliche Geschenkideen anbieten. Für das leibliche Wohl sorgt ein vielfältiges Angebot an lokalen und regionalen Spezialitäten. Ein weihnachtliches Musik-Programm lädt zum Verweilen ein und stimmt die Besucher auf die Weihnachtszeit ein.

  • Samstag von 13-20 Uhr / Sonntag von 11-18 Uhr

Infos zum Ambrosius Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 26. November und am Sonntag, den 27. November 2016, findet auf der Burg Lüdinghausen (Amtshaus, 59348 Lüdinghausen) der große Weihnachtsmarkt der Hobbykünstler statt. Rund 50 Aussteller präsentieren in dem historischen Gemäuer weihnachtliche Dekorationen und vielfältige Geschenkideen. Die Bandbreite der Arbeiten erstreckt sich von Stoffdruck, Filz- und Stickarbeiten über handgearbeitete Puppen und Teddybären bis hin zu Tiffany, Schmuck, Edelsteinen und vielem mehr. Für das leibliche Wohl der Gäste sorgt das Cafe der Burg mit Kaffee, Kuchen und frischen Waffeln.

  • Samstag und Sonntag, 11 bis 18 Uhr

Infos zum Weihnachtsmarkt

Von Freitag, den 01. Dezember bis Sonntag, den 03. Dezember 2017, findet auf dem Kirchplatz (49536 Lienen) der Weihnachtsmarkt statt. Bereits zum 42. Mal werden kunsthandwerkliche und kulinarische Genüsse an den zahlreichen Hütten, vom Dorfteich bis zum Kirchplatz, alle Sinne der Besucher verzaubern und auf die Weihnachtszeit einstimmen. Fabenprächtige Illuminationen der evangelischen Kirche und der historischen Gebäude sorgen für eine besondere stimmungsvolle Atmosphäre. Als besonderes Highlight wird in diesem Jahr am Freitag eine „Feuershow“ geboten. Am Samstag und am Sonntag hat sich der Nikolaus angesagt und kleine Leckereien für die jüngsten Besucher dabei. Auch in diesem Jahr gibt es die mobile Eisstockschießbahn am Dorfteich, auf der die traditionelle Sportart ausprobiert werden kann und die Lienener-Eisstock-Meisterschaften ausgetragen werden. Auf der Weihnachtsbühne wird ein stimmungsvolles musikalisches Programm geboten und eine Engel- und Krippenausstellung lädt in die evangelische Kirche ein. Eine besondere Attraktion ist der winterliche Wald, der auf einem Teil des Kirchplatzes entsteht.

  • Freitag, 17-21 Uhr / Samstag, 14-21 Uhr / Sonntag, 12-19 Uhr

Infos zum Weihnachtsmarkt

Am Samstag, den 26. November und am Sonntag, den 27. November 2016, findet der Adventmarkt am Dom (46483 Wesel) statt. Vor der eindrucksvollen Kulisse des Willibrordi-Doms präsentieren sich, in liebevoll dekorierten Hütten, ausschließlich heimische Vereine, Verbände und karitative Einrichtungen und bieten ein vielfältiges Angebot aus eigener Fertigung an. Von weihnachtlichen Leckereien wie Marmeladen, Liköre oder Gebäck bis hin zu Gestecken oder Holzschnitzarbeiten, hier findet der Besucher zahlreiche Geschenkideen zum Fest.

  • Samstag, 11 bis 20 Uhr / Sonntag, 11-18 Uhr

Infos zum Adventmarkt am Dom 2016

Von Freitag, den 01. Dezember bis Sonntag, den 03. Dezember 2017, lädt das Freilichtmuseum Hagen (Mäckingerbach, 58091 Hagen) zu einem Romantischen Weihnachstmarkt. Zahlreiche Handwerker und Kunsthandwerker zeigen ihre anspruchsvollen, handgefertigten Stücke in den historischen Fachwerkhäusern und kleinen Hütten, im weihnachtlich erleuchteten Freilichtmuseum. Zudem wird ein vorweihnachtliches Live-Musikprogramm mit klassischen Chören, Rock und swingenden Jazzbands geboten.

Am Samstag und Sonntag fahren Stadtbusse vom kostenlosen Parkplatz (Otto-Ackermann-Platz/Höing) am Stadion/Westfalenbad bis zum Freilichtmuseum. Es wird gebeten die öffentlichen Verkehrsmittel zu nutzen, da kaum Parkplätze am Museum vorhanden sind.

  • Freitag 14-21 Uhr / Samstag 11-21 Uhr / Sonntag 11-21 Uhr

Infos zum Weihnachtsmarkt im Freilichtmuseum Hagen

Von Freitag, den 25. November bis Sonntag, den 27. November 2016, findet rund um die St. Johanniskirche (33790 Halle/Westfalen) der Nikolausmarkt statt. Der Nikolausmarkt zeichnet sich durch seine gemütliche und familiäre Atmosphäre aus und versetzt die Besucher in vorweihnachtliche Stimmung. In den, im Fachwerkstil gehaltenen, Verkaufsbuden und Hütten werden selbstgefertigte Produkte angeboten, von leckeren Plätzchen bis zu allerlei Dekorativen und Schönen ist für jeden Geschmack etwas dabei. Für das leibliche Wohl sorgen zahlreiche gastronomische Angebote und ein musikalisches Rahmenprogramm sorgt für stimmungsvolle Unterhaltung. Eine besondere Attraktion ist das ca. 3 Meter hohe Hexen-Knusperhaus und der Besuch des Nikolaus, der für die Kleinen eine Überraschung dabei hat. Am verkaufsoffenen Sonntag laden die Einzelhändler zum Bummeln und Shoppen ein.

Infos zum Nikolausmarkt

Von Donnerstag, den 24. November bis Sonntag, den 27. November 2016, findet auf dem Gelände der Begegnungsstätte Drostenhof (Goldbrink 4, 59302 Oelde) der traditionelle Advents- und Weihnachtsbasar statt. Dem Besucher wird ein vielfältiges Angebot an weihnachtlichen Geschenkideen, Nützlichem und Schönem geboten. Für das leibliche Wohl sorgen süße Leckereien, herzhafte Köstlichkeiten und leckere Heißgetränke. Zusätzlich gibt es am Samstag und am Sonntag ein großes Kaffee-Buffet, umrahmt mit stimmungsvoller musikalischen Unterhaltung.

Infos zum Advent auf dem Drostenhof

Von Donnerstag, den 24. November bis Sonntag, den 27. November 2016, findet am Wasserschloss Wittringen (45964 Gladbeck) ein stimmungsvoller Weihnachtsmarkt statt. Im zauberhaften Ambiente des Schlosses stehen weihnachtlich geschmückte Holzhütten und präsentieren weihnachtliche Spezialitäten, Kunsthandwerk und kulinarische Genüsse. Ein besonderer Höhepunkt ist der Laternenzug am Donnerstag, um 17 Uhr, durch den Wittringer Wald.

  • Donnerstag und Freitag, 15-20 Uhr / Samstag, 11-20 Uhr / Sonntag, 11-19 Uhr

Infos zur Märchenhafte Weihnacht