Für Musik-Liebhaber gibt es in Nordrhein-Westfalen ein unvergleichliches Angebot. Egal welchen Musik-Stil Sie bevorzugen: Für jeden Geschmack gibt es Live-Veranstaltungen.

Festivals, Umsonst-und-draussen-Konzerte locken in den warmen Jahreszeiten. In den Wintermonaten können Sie nationale und internationale Musik-Stars in einer der großen Veranstaltungshallen in Ihrer Nähe erleben.

Viele Veranstaltungen können Sie spontan und mitunter auch kostenlos besuchen. Wollen Sie aber bei einem Top-Act live dabei sein, müssen Sie sich rechtzeitig um Tickets kümmern. Eintrittskarten eignen sich natürlich auch als Geschenk zu Weihnachten, Geburtstagen oder sonstigen Ehrentagen.

Symbolbild von Pexels auf Pixabay

Hancook veranstaltet ein Gewinnspiel, bei dem Sie vor jedem Spieltag BVB Tickets gewinnen können. Dazu müssen Sie vor dem Spiel einen Tipp abgeben.

Die Preise beim Hankook-Gewinnspiel

  • 1 x 2 VIP-Tickets für die Heimspiele von Borussia Dortmund
Teilnahmebedingungen für das Hankook-Gewinnspiel
  • Den schnellsten BVB Spieler sowie denjenigen mit der größten Laufleistung in der nächsten Bundesliga-Partie tippen
  • Teilnahmeformular absenden
  • Das Hankook-Gewinnspiel endet am Saisonende

Viele der größten Kirmes-Veranstaltungen finden in Nordrhein-Westfalen statt. Aber auch in kleineren Städten gehört die Kirmes zu den beliebtesten Volksfesten.

Meist über zwei Wochenenden können sich die Feiernden bei Riesenrad, Auto-Scooter oder unterschiedlichsten Buden vergnügen. Fast immer gibt es zudem Partys in Zelten auf dem Festgelände.

Am Samstag, den 09. September und am Sonntag, den 10. September 2017, findet in der gesamten Innenstadt (46325 Borken) das Stadtfest statt. Im Mittelpunkt steht das aktive Einbeziehen bzw. Mitmachen aller Gäste des Stadtfestes. Ein lebendiges Programm, das den Gast zum Mitmachen und Verweilen einlädt. Geboten wird ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit musikalischen Darbietungen, Bühnenprogramm für Kinder und Erwachsene, Walking-Acts, Straßenkünstlern und zahlreichen originellen Mitmach-Aktionen. Zudem gibt es einen Mittelaltermarkt und einen Kinderflohmarkt. Am verkaufsoffenen Sonntag laden die Einzelhändler zum Bummeln und Shoppen ein.

Infos zum Stadtfest

Vom 27. Juli bis 30. Juli 2017 findet das EmsFestival in Rheine (48431 Rheine) rund um die Ems statt. Das EmsFestival bietet auf der schwimmenden Bühne auf der Ems, ein abwechslungsreiches Programm mit täglichen musikalischen Highlights für Jedermann und begeistert in jedem Jahr die zahlreichen Besucher, die das Open-Air-Fest der besonderen Art am Emsufer genießen.

Infos zum EmsFestival in Rheine

Von Freitag, den 24. November bis Samstag, den 23. Dezember 2017, findet der Hafen-Weihnachtsmarkt am Schokoladenmuseum (50678 Köln) statt. Vor malerischen Kulisse direkt am Rhein, bietet der Hafen-Weihnachtsmarkt eine ganz besondere Atmosphäre. Passend zum Veranstaltungsort findet sich das Thema „Hafen“ in Gestaltung, Dekoration und Warenangebot wieder. Zudem wird ein vielfältiges Kultur- und Unterhaltungsprogramm geboten.

  • Sonntag-Donnerstag, 11-21 Uhr / Freitag und Samstag, 11-22 Uhr /  Totnsonntag, 26. November geschlossen

Infos zum Kölner Hafen-Weihnachtsmarkt

Von Freitag, den 24. November bis Samstag, den 23. Dezember 2017, findet der Bonner Weihnachtsmarkt in der Innenstadt, rund ums Münster (53111 Bonn) statt. Die Innenstadt erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz und die festlich geschmückten Hütten bieten ein vielseitiges Angebot an weihnachtlichen Geschenkideen, Nützliches und Schönes. Für das leibliche Wohl sorgen süße Leckereien und herzhafte Köstlichkeiten. Ein stimmungsvolles Rahmenprogramm lädt die Besucher zum Verweilen ein.

  • Täglich, 11-21 Uhr- Gastronomie bis 21.30 Uhr (Freitags und Samstags bis 22.30 Uhr) / Totensonntag, 26.11. geschlossen

Infos zum Bonner Weihnachtsmarkt

Von Donnerstag, den 23. November bis Samstag, den 30. Dezember 2017, findet in der Innenstadt (44135 Dortmund) der Weihnachtsmarkt statt. Die Innenstadt erstrahlt im weihnachtlichen Lichterglanz und der Duft von Waffeln, gebratenen Mandeln und Glühwein zieht durch die Straßen. Rund 300 festlich geschmückte Stände bieten weihnachliche Geschenkideen, Kunsthandwerk, Dekoratives und allerlei Nützliches und Schönes. Für das leibliche Wohl sorgen süße Leckereien und herzhafte Köstlichkeiten. Sammler dürfen sich auf den Glühweinbecher freuen, der auch in diesem Jahr ein neues Motiv hat. Für die jüngsten Besucher wird ein Kinderprogramm, ein Weihnachtsdorf und eine Märchenschau geboten. Dazu gibt es auf der Bühne „Alter Markt“ ein abwechslungsreiches Musik- und Show-Programm. Im Mittelpunkt steht der 45 Meter Hohe Weihnachtsbaum, der mit seinen rund 48.000 Lichtern im festlichen Licht erstrahlt. Zudem laden am verkaufsoffenen Sonntag, 03.12.2017, die Einzelhändler von 13-18 Uhr zum Bummeln und Shoppen ein.

  • Montag-Donnerstag, 10-21 Uhr / Freitag und Samstag, 10-22 Uhr / Sonntag, 12-21 Uhr / 24.12.2017, 10-14 Uhr / 26.12.2016, 12-21 Uhr / Totensonntag, 26.11. und 25.12.2017 geschlossen

Infos zum Weihnachtsmarkt

Von Freitag, den 24. November bis Samstag, den 23. Dezember 2017, verwandeln sich die Gassen und Plätze rund um den Dom und das Rathaus in eine festliche Weihnachtswelt, mit einer ganz besonderen Atmosphäre. Festliche Klänge, Lichterglanz und ein hochwertiges weihnachtliches Warenangebot laden zum Bummeln und Verweilen ein. Zudem laden die Einzelhändler der Stadt am Samstag, 16. Dezember 2017, zum weihnachtlichen Late-Night-Shopping bis 22 Uhr.

Öffnungszeiten: Täglich von 11-21 Uhr / Totensonntag, den 26. November von 18-21 Uhr / Samstag, den 16. Dezember von 11-22 Uhr (Late-Night-Shopping) / Freitag, den 22. Dezember von 11-20 Uhr

Infos zum Aachener Weihnachtsmarkt