Köln: Filmfestival „Feuer und Stahl“




An zwei Tagen, legt das mobile Filmfestival „Feuer und Stahl“ in Köln an. Das mobile Filmfestival ist an Bord eines ehemaligen Kohlekahns und ist auf Tour, entlang der alten Kohlerouten. Dabei werden Dokumentar-, Kurz- und Spielfilme gezeigt, es gibt Lesungen und Vorträge und musikalische Darbietungen. Dabei geht es immer um die Menschen, die Kultur und die Landschaften, die durch Bergbau und Stahl geprägt wurden. Die Termine in Köln sind am:

  • Freitag, den 03. Juli 2015, am Rheinufer / Frankenwerft
  • Samstag, den 04. Juli 2015, am Rheinufer / Messe Deutz

Infos zu „Feuer und Stahl“