Iserlohn: Finsternis-Konzert in der Dechenhöhle




Am Samstag, den 14. November 2015, findet in der Dechenhöhle (Dechenhöhle 5, 58644 Iserlohn) ein Konzert „in Finsternis“ statt. Die Besucher erwartet in der Tropfsteinhöhle ein ganz besonderes Konzert. Keine Kerzen, keine Grundbeleuchtung – Die Besucher erleben die Klänge des australischen Didgeridoo, der japanischen Zenflöte, Gongs und anderen seltenen Instrumente aus aller Welt, gespielt von Günter Müller, in völliger Finsternis. Ein unvergessliches Konzert-Erlebnis in der besonderen Atmosphäre der Dechenhöhle.

Infos zum Finsternis-Konzert in der Dechenhöhle