Dortmund: Filmfestival Feuer und Stahl




Am Montag, den 13. Juli und am Dienstag, den 14. Juli 2015, legt das mobile Filmfestival „Feuer und Stahl“ im Hafen Speicherstraße an. Das Filmfestival ist an Bord eines alten Kohlekahns und setzt seine Schwerpunkte auf die Menschen, die Kultur und die Landschaften, die durch den Bergbau und die Stahlindustrie geprägt wurden. Gezeigt werden Dokumentar-, Kurz-, Spielfilme und Open-Air-Kino. Zudem gibt es Lesungen und Vorträge.

Infos zu Feuer und Stahl